Vorteile

Blog

Energiemarktbericht vom 1. April 2021

Diesen Montag konnte das Containerschiff “Ever Given” befreit werden, einige LNG Frachter waren aber schon auf dem deutlich längeren Umweg über das Kap der Guten Hoffnung nach Europa, weshalb sich die Lieferungen verzögern werden.

Energiemarktbericht vom 18. März 2021

Der Spotpreis wurde zuletzt durch kühlere Temperaturen und Lieferunterbrechungen an der norwegischen Infrastruktur gestützt und liegt aktuell bei etwa 18,4 €/MWh. Auch der Preis für Gas mit Lieferung in den kommenden Sommermonaten findet Unterstützung. Die europaweit im Vergleich zu den Vorjahren niedrigeren Füllstände der Gasspeicher sorgen für eine erhöhte Gasnachfrage im Sommer.

Auf die Plätze, fertig, STOP! Fehlstart beim Smart-Meter-Roll-out?

Das Roll-out der Smart-Meter-Gateways hat einen bedeutenden Fehlstart in Richtung Digitalisierung der Energiewirtschaft hingelegt. Die Nutzung der Daten bieten Chancen für Optimierungen in der Branche und sind darüber hinaus die Basis für die Etablierung neuer innovativer Geschäftsmodelle. Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen gibt eine vorläufige Handlungsorientierung: “Das hat zur Folge, dass nun vorläufig weiterhin andere Messsysteme eingebaut werden dürfen. Bereits – möglicherweise auch in Privathaushalten – verbaute intelligente Messsysteme müssen nicht ausgetauscht werden.” 

Energiemarktbericht vom 4. März 2021

Erdgas: Milde Temperaturen dämpfen Gasnachfrage
Die ungewöhnlich milden Temperaturen der vergangenen Tage dämpften die Gasnachfrage und drückten die kurzfristigen Preise. Gegen Ende dieser Woche endet das frühlingshafte Wetter voraussichtlich, weshalb auch die Nachfrage wieder ansteigen dürfte. Angebotsseitig sollte es in Europa aber nicht zu Knappheit kommen.

Energiemarkt Zwölfmonatsrückblick vom 1. März 2021

Der Gaspreis (NCG) für das Jahr 2021 notierte am 26.02.2021 bei 1,67 Ct/kWh und liegt aktuell 11,37 % über dem Zwölfmonatsdurchschnitt. Der Strompreis (BASE Cal Frontjahr) für das Jahr 2022 notierte am 26.02.2021 bei 5,23 Ct/kWh und stieg mit 17,58% wieder deutlich über den Zwölfmonatsdurchschnitt nahe an das Zwölfsmonatshoch.

Newsletter Abonnieren
Danke fürs Abonnieren!